forum-hausbau.de
Tragen Sie kostenlose Ihre Anfrage auf unserem Portal ein und erhalten kostenlose Kostenvoranschläge für Ihre Ausschreibung Hier können Sie mit uns in Kontakt treten Hier finden Sie unsere Preisliste Hier finden Sie unsere AGB Hier kommen Sie zu unserem Impressum Zurück zur Startseite Hier gelangen Sie zu allen aktuellen öffentlichen Bauvorhaben ( Ausschreibungen ) Hier gelangen Sie zu allen aktuellen privaten & Architekten Bauvorhaben ( Ausschreibungen ) BauAuftraege.org - Private und öffentliche Ausschreibungen

Altbau renovieren


Wenn Sie einer Großstadt wie z.B. in Hamburg ein Haus kaufen und es dann renovieren möchten, damit es ins Stadtbild passt müssen einige Dinge beachten werden. Zunächst sollten Sie sich erst einmal fragen, ob es überhaupt lohnt das Haus zu renovieren oder ob man nicht besser ein etwas neueres Haus kaufen kann. Auf den ersten Blick scheinen ältere Häuser immer günstiger zu sein. Renovierungskosten dürfen aber nicht unterschätzt werden. Falls Sie ein renovierungsbedürftiges Haus geerbt haben, ist es natürlich auch wichtig zu wissen welche Renovierungskosten da auf einen zukommen.

Egal wie schön das Haus auf den ersten Blick aussehen mag, man sollte sich bei einem Altbau von dem ersten Anblick nicht täuschen lassen. Um die ungefähren Renovierungskosten herauszubekommen sollte auf jeden Fall einen Gutachter zur Seite geholt werden.

Das Stromnetz


Besonders teuer kann das Stromnetz im Haus sein. Besonders bei sehr alten Häusern kann es sein, dass das Netz nicht mehr für heutige Haushaltsgeräte ausgelegt ist. Wenn zu viele Geräte angeschlossen sind oder bei Geräten die besonders viel Strom verbrauchen, können die Sicherungen rausspringen. Im Gegensatz zu den modernen Häusern, haben Altbauten meist keine FI-Schalter, sondern Schraubsicherungen. Aus Sicht der Sicherheit sind FI-Schalter deutlich zu empfehlen. Bei einer Schraubsicherung kann es eher zu Stromschlägen oder Kurzschlüssen kommen. Im schlimmsten Fall kann es bei einem Kurzschluss zu einem Kabelbrand kommen.

Falls Sie in der Wohnungsbesichtigung wenige Steckdosen finden sollten ihre Alarmglocken schrillen. Wenige Steckdosen können ein Signal für ein schlechtes Stromnetz sein. Und wenn das Stromnetz erneuert werden muss, kommen Kosten von 45 bis 60 Euro pro Quadratmeter auf Sie zu.

Alte Heizungen


Meist ist die Heizung genau so alt wie das Haus. Heizkessel die bis Ende 1984 eingebaut wurden müssen laut der Energiesparverordnung ausgetauscht werden. Heizkessel die ein Jahr später eingebaut wurden, dürfen höchstens 30 Jahre heizen und müssen dann ausgetauscht werden.

Um das Baujahr des Heizkessels zu erfahren, fragen sie einfach nach dem Prüfprotokoll des Schornsteinfegers. Falls der Heizkessel zu alt ist, sollte das auf jeden Fall in ihre Preisverhandlungen mit einfließen. Ein Heizungsaustausch kann bis 10.000 Euro kosten.

Alte Wasserleitungen


Alte Wasserleitungen mit zu viel Kalk müssen meist ebenfalls erneuert werden. Bei Leitungen mit zu viel Kalk kann es zu einem Rohrbruch kommen, was ganz schön teuer werden kann. Wenn sich an Verschraubungen und Ventilen viel Kalk befindet, sollte Vorsicht walten. Eine Erneuerung der Wasserleitungen kann bis zu 1.000 Euro pro Stockwerk kosten. Besonders die Leitungen im Badezimmer können sehr teuer werden.

Des Weiteren sollte Sie auf jeden Fall auf Schimmel achten. Mit so einem Schimmelbefall ist nicht zu Spaßen. Besonders bei alten Häusern in denen die Fenster ausgetauscht werden kann es zu Schimmelbildung kommen. Und nun viel Glück bei der Immobiliensuche bzw. dem Renovieren.

Ausschreibungen auch bei Twitter! Folge Bauauftraege.org auf Twitter
Werden Sie Fan von Bauauftraege.org!

Warum Sie eine Wohngebäudeversicherung abschließen sollten

Konzeptionierung von Parks und Grünanlagen

Nachhaltigkeit als Entscheidungsproblem

Der Ton macht die Musik - wie Akustik uns beeinflusst

Terassendächer & Carports

Schöne Geburtskarten online finden

Qualitätsdienstleistung und Sichtprüfung

In Hamburg ein Haus kaufen

Zäune ganz einfach Online kaufen

Reedprodukte anfragen

Regale von Robering

Carport - Der beste Abstellplatz für ein Auto

Tapeten für das Haus kaufen

Nie wieder bohren

Baustrahler-Kaufen.de

Pfusch am Bau - So sollten Sie vorgehen

Gebäudehaftpflichtversicherung